Aktuelles

04.11.2018

 

Hallo Zusammen,

 

wir dürfen von einem erfolgreichen Samstag berichten.

Am Samstag in der Früh, ist Annika mit Don und 4 Voltigierern aus dem M Team bei der Voltigierpferde Prüfung in Goch gestartet. Don hat zum ersten Mal Turnierluft geschnuppert und sich hierbei von seiner besten Seite gezeigt. Anfänglich war er noch sehr nervös und lies sich vom Spiegel in der Halle beeindrucken, aber auch dieses hat er mit der Hilfe von Annika gut gemeistert und konnte sich bei den Startern durchsetzen. Zum Ende der Prüfung durften sich dann Annika und Don über den verdienten Sieg freuen.

Herzlichen Glückwunsch. Jetzt sind die Wege frei für viele schöne, gemeinsame Turniere mit Dir Don. Wir freuen uns schon sehr darauf

 

 

Am Nachmittag ging unser Schritt - Galopp Team mit Syvaron an den Start. Alle waren sehr motiviert und liefen mit einem guten Gefühl in den Zirkel ein. Dieses spiegelte sich dann auch in der Pflicht und der Kür wieder. Syvaron zeigte sich von seiner besten Seite und die Mädels konnten eine sehr gute, annähernd fehlerfreie Pflicht zeigen. Auch die Kür verlief sehr gut und somit liefen alle glücklich und zufrieden aus dem Zirkel aus. In der Siegerehrung durfte sich das Team über den dritten Platz, von sieben gestarteten Mannschaften, freuen. Herzlichen Glückwunsch!!

01.11.2018

 

Am Wochenende findet das Voltigierturnier beim Club der Pferdefreunde Goch e.V. statt. Auch wir werden dort vertreten sein. Den Anfang macht Annika mit Don in der Voltigierpferdeprüfung. Die Prüfung beginnt um 8:30 Uhr und das Team mit Don, Annika und 4 Startern aus dem M Team sind als 2. Mannschaft an der Reihe.

 

Um 11.15 Uhr wird es dann für unsere Puckis von Franzi und Lea spannend. Zu diesem Zeitpunkt beginnt die Schritt-Gruppenprüfung. Unser Team wird als dritte Mannschaft mit Jonny an den Start gehen.

 

Am Nachmittag beginnt um 15:15 Uhr die Schritt-Galopp Prüfung. Zu dieser hat sich unser Schritt - Galopp Team 1 von Clöd mit Syvaron angemeldet. Sie laufen als sechstes Team in den Zirkel ein. Wir wünschen Euch allen ganz viel Spass und Erfolg.

 

Natürlich freuen  wir uns wie immer über viele Zuschauer und Daumendrücker. Die Adresse lautet:

 

Club der Pferdefreunde

Kalbeckerstrasse 257

47574 Goch

06.10.2018

 

Heute waren das M** Team und das L Team in Rhede zum Turnier.

Für das M** Team fing der Morgen schon sehr früh an. Um 08.10 Uhr liefen sie für die Pflicht in den Zirkel ein und schon um 9.10 Uhr ging es mit der Kür weiter. Appi war sehr unruhig und machte es den Mädels schwer aber sie haben gut gekämpft. In der Pflicht sorgten leider Taktfehler für viele Abzüge. Alles in Allem kann das Team aber auf eine zufriedenstellende Saison zurück blicken und konnte viele Erfahrungen sammeln. Den heutigen Tag schlossen sie mit dem 4. Platz ab. Herzlichen Glückwunsch.

                                         Infos vom L Team folgen noch

15.09.2018

 

Herzlichen Glückwunsch. Heute ist das Schritt - Galopp Team von Clöd und Franzi in Bocholt-Barlo gestartet und konnten die Prüfung mit einer 6,237 gewinnen. Die Pflicht lief, bis auf ein paar Bodenberührungen, sehr gut. Die Mädels haben gespannt und ruhig geturnt. Die Kür wurde weich und sauber, ohne viele Fehler, geturnt. Die Ausführung konnte sich auch sehen lassen. Syvaron hat sich heute von seiner besten Seite gezeigt und somit war es ein verdienter Sieg. Super gemacht.

 

 

14.09.18

 

Nicht für alle ist die Saison bereits vorbei. Für unser Schritt-Galopp Team von Clöd und Franzi wird es morgen nochmal spannend. Die Gruppe wird morgen auf dem Turnier des RUF Barlo Bocholt starten. Um 09.00 Uhr beginnt die Prüfung und unsere werden als 2.Mannschaft an den Start gehen. Wir freuen uns auf ganz viele Daumendrücker. Turnieranschrift lautet:

 

RuF Barlo-Bocholt

Winterswijkerstrasse 57 c

46399 Bocholt

 

13.08.2018

 

Wir waren einfach sprachlos! Fabi, Iris und Dantez haben das Triple geschafft. Erst Rheinische Meisterin, dann Europameisterin und jetzt als krönenden Abschluss auch noch Deutsche Meisterin der Junioren 2018. Herzlichen Glückwunsch. Was für eine Saison. Sehr, sehr gut gemacht ihr drei. Und natürlich auch das ganze Orga Team drum herum. Wir sind sehr stolz auf euch.

 

20.08.2018

 

Gestern haben wir für unsere Europameister nochmal gebührend gefeiert!!

Viele Vereinsmitglieder, Freunde, Verwandte, Unterstützer und Sponsoren waren gekommen, um sich die Goldmedaillen von Iris und Fabi live und in Farbe anzusehen ;-)

So langsam konnten die Beiden ihre tollen Erlebnisse auch verdauen und haben sie nun mit allen teilen können...

 

Bei Grillwurst und Getränken haben wir alle den tollen Kürstart am Finaltag nochmal Revue passieren lassen und hatten einen schönen, sonnigen Abend!

 

Nach einem kurzen Urlaub in der vergangenen Woche, geht es nun wieder Vollgas weiter, denn vom 06. - 09. September findet in München die Deutsche Jugendmeisterschaft statt.

 

Danach das Wochenende ist auch unser Nachwuchs wieder unterwegs. Sobald wir d Genaueres haben, melden wir uns sofort!

 

Viele Grüße aus den Auen!

06.08.2018

 

Wahnsinn wir sind sprachlos.

 

Fabi, Iris und Dantez sind die neuen Europameister im Voltigieren. Herzlichen Glückwunsch.

 

Heute sind Fabi und Iris mit dem Europameistertitel im Gepäck aus Ungarn wiedergekommen. Die letzten Tage waren für alle im Verein sehr spannend und viele haben von Zuhause aus mitgefiebert. Dementsprechend wurden sie am Flughafen gefeiert.

 

Ihren ersten Pflichtdurchgang am Donnerstag konnte Fabi mit einer 7,910 beenden und stand am Ende des Tages auf Rang 3 hinter Alina Ross (8,160) und Mara Xander(7,912). Dieses sollte sich aber bereits am Freitag ändern.

Fabi lief mit Ihrer schwierigen Kür in den Zirkel ein. Trotz kleinerer Wackler schaffte sie es, sich an die Spitze der Rangfolge zu setzen und diesen Kürdurchgang mit einer 8,105 zu gewinnen.

Auch die Pflicht am Samstag lieferte sie sehr sauber ab und konnte diese für sich entscheiden. Mit einer 8,160 setzte sie sich vor Alina Ross(8,102) und Samira Garius (8,002).

 

Der Traum war zum Greifen nahe. Jetzt ging es am Sonntag nochmal darum, alles zu zeigen. Und genau das taten die Drei. Fabi turnte ihre Kür sehr sauber und nach dem Abgang gab es für sie kein Halten mehr. Die Freude war ihr ins Gesicht geschrieben, bei der Notenvergabe fielen sich Fabi und Iris glücklich in die Arme. Der Traum ist wahr geworden. Mit einer Note von 8,543 und der Gesamtnote von 8,234 gewinnen Fabi, Iris und Dantez den Europameistertitel. Herzlichen Glückwunsch, wir sind stolz auf Euch.

10.07.2018

Heute wurden Fabi und Iris von vielen Trainern, Eltern und Teammitgliedern überrascht und zur Nominierung zur EM in Ungarn beglückwünscht. Alle wünschten viel Spass und Erfolg und übergaben Glücksbringer für die Starts. Wir drücken Euch alle die Daumen. Wir sind schon jetzt stolz auf Euch!

09.07.2018

 

Letztes Wochenende fand in Hamminkeln bei unseren Nachbarn ein großes Voltigierturnier statt. Viele unserer Gruppen haben dieses genutzt, um dort zu starten.

 

Am Samstag ging das A-Team mit Anna und Syvaron an den Start. Die Pflicht lief sehr sauber und das Pferd zeigte sich ruhig und sicher. In der Kür machte Syvaron anfangs die Wärme etwas zu schaffen und er wurde unruhiger. Die Voltigierer haben aber ruhig weiter geturnt und zum Ende hin gewöhnte sich Syvaron auch immer mehr an die Umstände. In der Platzierung landete das Team auf dem zweiten Rang und erhielt mit einer 5,588 ihre vierte und letzte Aufstiegsnote. Sie werden von nun an als L-Team an den Start gehen. Herzlichen Glückwunsch!!

 

Außerdem wurde das Team zum Kreismeister 2018 gekürt!!

Bewertet für den Kreismeistertitel wurde die beste Pflichtleistung der A und L-Gruppen. Hier siegte unsere Truppe mit einer 5,5 vor dem L-Team aus Hamminkeln (5,0) und dem A-Team aus Voerde (4,6)!! Super gemacht!

Am Sonntag wurde es dann für unsere Breitensport-Gruppen spannend:

 

Unsere Puckis starteten zum ersten Mal auf Appi mit Julchen an der Longe. Sie gingen in der Prüfung Galopp-Schritt-Schritt an den Start. Dort zeigten die Hälfte der Gruppe ihre Pflicht im Galopp und die andere Hälfte im Schritt!
Durch einen Krankheitsausfall musste die Kür leider kurzfristig umgestellt werden. Für alle eine neue Situation, die sie dennoch zusammen gut gemeistert haben.  Am Ende landete das Team mit einer 6,225 auf dem 5. Platz. Herzlichen Glückwunsch.

Auch die Freitagsanfänger gingen an den Start. In dieser Prüfung gingen 6 Gruppen an den Start. Jedes Kind zeigte 4 Pflichtübungen. Diese wurden durchweg technisch sauber geturnt. Anschließend wurde die Kür mit der Höchstpunktzahl in der Schwierigkeit bewertet. Auch Steve bekam mit einer 7,0 eine super Pferdenote. In der Platzierung landeten sie auf dem 3. Platz. Prima gemacht und Herzlichen Glückwunsch.

 

Ebenfalls in dieser Prüfung starteten die Dienstagsanfänger. Durch den kurzfristigen Ausfall von 2 Voltigiererinnen wurde die Mannschaft geschwächt. Die Pflicht lief zufriedenstellend und alle konnten ihre Elemente gut zeigen. Leider war es der Mannschaft mit weniger Startern nicht möglich alle erforderlichen Kürelemente zu zeigen. Jonny präsentierte  sich sehr gut und bekam eine 7,0 als Pferdenote. Im Gesamtklassement landete das Team mit einer 4,594 auf Platz 6. Herzlichen Glückwunsch auch an euch.

25.06.2018

 

Am vergangenen Wochenende fand die Rheinische Meisterschaft in Essen statt. Fabi, Iris, Jutta und Dantez haben sich am Samstag morgen auf den Weg nach Essen gemacht um den ersten Tag der Rheinischen zu bestreiten. Die Pflicht lief sehr solide. In der Kür konnte Fabi all Ihr Können auf den Punkt abrufen und lieferte sie sehr sauber ab. Am Ende des Tages konnte sie die Pflicht und Kür für sich entscheiden. (7,7 und 8,7)

Am Sonntag war die Pflicht auch sehr gut. Sie bekam in allen Übungen 8er Noten. In der Kür rutschte sie leider bei einem schwierigen Sprung vom Pferd. Konnte sie aber doch noch gut beenden. (7,9 und 7,6). Auch an diesem Tag konnte sie die Pflicht und Kür gewinnen.

Am Ende des Tages wurden Fabi, Iris und Dantez mit dem Rheinischen Meistertitel belohnt. Herzlichen Glückwunsch.

Nächstes Wochenende findet die Vorbereitung für die EM in Ungarn statt. Toi, toi, toi- wir drücken die Daumen.

10.06.2018

 

Wir schauen auf ein sonniges, tolles Turnierwochenende zurück.

 

Am Samstag ging das Galopp Schritt Team von Ina, Annika und Josefa mit Steve an den Start. Insgesamt sind 8 Mannschaften in 2 Abteilungen nach Alter bewertet worden.

Die Pflicht turnte die Mannschaft sehr sauber und konnte gute Noten einsammeln. Die Kür verlief unter erschwerten Bedingungen, da Steve sich sehr ablenken ließ. Aber trotzdem konnte das Team überzeugen und sicherte sich mit einer 5,9 den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch.

Dieses Turnier war für die Mannschaft ein kleines, sehr gelungenes Abschiedsturnier. Es wird einen Pferde- und Trainerwechsel geben. Vielen Dank für schöne Turniere und Eure tolle Zusammenarbeit!!

 

Leider konnte unser A Team nicht starten. Da uns das Wohl unserer Pferde sehr wichtig ist, haben sie ihren Start zurückgezogen und gönnen Syvaron eine kleine Erholungsphase.

 

Heute ging das M** Team mit Appi an der Longe von an den Start.

Die Pflicht lief nicht rund und enthielt leider einige Unsauberkeiten und Flüchtigkeitsfehler.

In der Kür konnten sie aber ruhig ihr Können fast bis zum Schluss abrufen. Im letzten Block gab es leider einen kleinen Absturz. Appi gab sein Bestes, obwohl es sehr schwül und warm war. Insgesamt wurde die Kür mit einer 6,767 bewertet.

Bei der Siegerehrung landete das Team auf dem 5. Platz mit einer Wertnote von 5,522. Herzlichen Glückwunsch!

07.06.2018

 

Am kommenden Wochenende findet in Voerde das nächste Turnier statt. Viele Voltigierer aus unserem Verein nehmen teil und hoffen auf Euer Kommen und Eure Unterstützung.

 

 

Samstag:

14.00 Uhr    Galopp - Schritt Team   (Starten als 1. Mannschaft) 

16.15 Uhr    Estelle und Emily Joris  (Start als 3. Paar auf dem Holzpferd )

 

Sonntag

10.00 Uhr    A-Team  Pflicht ( starten als 5. Mannschaft)

11.15 Uhr    A - Team Kür  (starten als 5. Mannschaft)

13.30 Uhr    M**- Team Pflicht  (starten als 3. Mannschaft)

16.00 Uhr    M**- Team Kür  (starten als 3. Mannschaft)

 

Die Turnieradresse lautet:

 

RV Voerde

Rönskenstrasse 56

46562 Voerde

 

Wir freuen uns auf Euch

03.06.2018

 

Gestern fand für unsere beiden M Teams die 2. Sichtung in Lobberich statt.

Das M* zeigte eine sauber Pflicht mit vielen gut geturnten Elementen. (Natürlich gibt es auch immer etwas zu verbessern, aber man muss ja Ziele fürs nächste Mal haben). Die Kür verlief sehr gut für das Team. Das Adrenalin des Wettkampfes motivierte alle und sie zeigten sich von Ihrer besten Seite.  Da Ronja sich verletzt hatte, mussten sie kurzfristig etwas umstellen, aber auch dieses meisterte das Team gemeinsam sehr gut. Guten Besserung für Dich Ronja. Alles in allem wurden sie dann mit einer 7,8 für die Ausführung belohnt. Auch Dantez bekam gute Noten, sodass das Team sich bei der Siegerehrung über einen tollen 2. Platz freuen durfte. Herzlichen Glückwunsch!

 

Dem M** war die Nervosität gut anzumerken. Daher passierten in der Pflicht und in der Kür leider einige Unsauberkeiten. Im Laufe der Kür bekamen sie ihre Selbstsicherheit aber zurück und konnten sie gut beenden. Alles in allem sind sie sehr zufrieden mit sich und natürlich auch mit Appi. Dieser bekommt immer mehr Routine und fängt an sich unterwegs Wohl zu fühlen. Von den Richtern bekamen sie gute Technikansätze protokolliert und auch die vertrauensvolle Kommunikation zwischen Longenführerin und Pferd wurde hervorgehoben. Die Prüfung beendeten sie in der Wertung der M** Teams auf dem sechsten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

 

Jetzt heißt es für beide Teams weiterarbeiten und weiter an Feinheiten feilen. Viel Spaß dabei. Wir werden Euch natürlich auf dem Laufenden halten.

 

Eure Ida´s

01.06.2018

 

Hallo guten Morgen,

 

morgen am 02.06.2018 machen sich unsere beiden M- Teams auf den Weg nach Lobberich. Beim Reit- und Fahrverein Lobberich findet dann die 2. Sichtung statt. Die Teams haben alles vorbereitet und freuen sich schon sehr auf den Start. Besonders schön wäre es natürlich wenn viele Zuschauer kommen könnten und daher hier die Eckdaten für Euch.

 

Adresse:  Reit- und Fahrverein Lobberich

               Lindenallee 50

               41334 Nettetal

 

M-Gruppen Pflicht:    14:30 Uhr

M- Gruppen Kür:        17:30 Uhr

 

Das M** Team starten in beiden Prüfungen als 5. Mannschaft und das M* Team läuft als 7. Mannschaft in den Zirkel.

 

Wir freuen uns auf Euch und werden berichten.

 

Eure IDA´s

28.05.2018

 

Am vergangenen Wochenende waren Fabi, Iris, Dantez und natürlich auch Jutta als Helferin in Warendorf beim Preis der Besten. Der erste Umlauf von Pflicht und Kür am Samstag lief gut aber mit kleinen Unsicherheiten und auch Dantez musste sich erst an die Umgebung gewöhnen. In der Platzierung konnten sie sich über den 3. Platz freuen.

Am Sonntag konnte Fabi und auch Dantez in der Pflicht, als auch in der Kür ihr Können zeigen. Die Pflicht verlief sehr gut und die Kür konnte sie sogar gewinnen. Im Gesamtranking reichte es dann aber nicht für den Aufstieg. Sie bekamen die weiße Schleife für einen tollen 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch ihr könnt stolz auf euch sein.

Diese super Leistung wurde heute nochmal mehr geschätzt und belohnt. Fabi, Iris und Dantez durften sich über die Nominierung zur Europameisterschaft in Ungarn freuen. Sehr gut gemacht das Sommermärchen geht weiter und wir sind dabei. 

Jetzt heißt es noch einmal Gas geben und die Vorbereitungen für Ungarn in Angriff nehmen. Wir drücken alle die Daumen und werden Euch auf dem laufenden halten.

Bis bald

 

Eure Ida´s

07.05.2018

 

Hallo Ihr Lieben,

 

heute dürfen wir von einem sonnigen aber vor allen Dingen sehr erfolgreichem Wochenende berichten. Am Donnerstag haben sich Fabi, Iris, Jutta und Dantez auf den Weg nach Ermelo  zum CVIJ** gemacht. Bei schönstem Wetter wurde alles aufgebaut und die letzten Vorbereitungen getroffen. Ebenso stand die Verfassungsprüfung auf dem Programm. Diese wurde erfolgreich gemeistert.

Am Freitag lief das Trio dann zum ersten Mal in den Zirkel ein. Fabi zeigte eine gute Pflicht mit kleinen Wacklern und konnte den 4.Platz belegen.  Am Samstag startete Sie mit ihrer schwierigen Kür zum Thema "Schwanensee". Diese konnte sie sehr sauber turnen und auch Dantez zeigte sich in Topform. Am Ende der Prüfung wurden sie mit dem Sieg belohnt. Dantez wurde an diesem Tag mit den besten Pferdenoten bewertet. Am Sonntag liefen  Fabi, Iris und Dantez als letzte Starter in den Zirkel ein. Auch hier konnten sie sehr sicher die Kür abrufen und gewannen den Kürdurchgang. Im Gesamtranking landeten sie auch auf dem 1.Platz und durften am Abend den Sieg mit nach Toeven nehmen.  Herzlichen Glückwunsch. Wir sind stolz auf Euch. Ein tolles Wochenende.

 

Bis bald

 

Eure Idas

22.04.2018

 

Ein sehr erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns. Am Samstag ist das A-Team auf Syvaron an den Start gegangen und konnte sich nach einer guten Pflicht und Kür den 1.Platz mit einer Wertnote von 5,6 sichern.

Der Sonntag Vormittag war ganz in der Hand der M Gruppen. Unser M** Team startete in einer starken Konkurrenz. Obwohl das Team und die Kür neu zusammengestellt waren, bewiesen die Mädels Kampf- und Mannschaftsgeist und zogen Pflicht und auch Kür verhältnismäßig gut durch. Am Ende des Vormittages durften sie sich über einen 5. Platz freuen.

Am Nachmittag liefen Fabi, Dantez und Iris in den Zirkel ein. Nach einer sauberen  Pflicht und einer fast fehlerfreien Kür konnte Fabi die Prüfung mit einer Wertnote von 8,0 eindeutig, mit Abstand, für sich entscheiden.

Herzlichen Glückwunsch allen platzierten und vielen Dank an die Organisatoren und Helfer für das tolle Turnier.

 

Eure IDA´s

21.04.2018

 

Guten Morgen,

 

bei uns laufen die letzten Vorbereitungen. Heute fängt für uns im Rheinland die Saison an. Dieses Wochenende findet die erste Sichtung zur Rheinischen Meisterschaft statt. Im benachbarten Kalkar werden heute und morgen einige von uns an den Start gehen. Den Anfang macht heute das A-Team auf Syvaron. Ihre Prüfung beginnt um 10.15 Uhr. Morgen um 8.00 Uhr beginnt die Prüfung unseres M** Teams auf Appi und am Nachmittag um 16:10 Uhr wird Fabi mit Dantez in den Zirkel einlaufen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg und hoffen natürlich auf ganz viele Zuschauer. Die Turnieradresse lautet:

 

VVS Kalkar

Zum Wisseler See 55

47546 Kalkar

 Die komplette Zeiteinteilung findet ihr auf der Homepage von Kalkar oder direkt hier: Zeiteinteilung

 

Wir freuen uns auf Euch und werden berichten!

 

Viele Grüße aus den Auen

15.04.2018

 

Herzlichen Glückwunsch an das Schritt-Galopp Team von Clöd und Franzi. Das Team konnte sich heute beim Turnier in Rhede den 2.Platz sichern. Sie bekamen eine Wertnote von 4,769. Die Sieger der Prüfung waren die Voltigierer aus Gescher mit einer 5,3  Herzlichen Glückwunsch auch an Euch . 

Die Mädels turnten verschiedene Pflichtübungen im Galopp und eine abwechslungsreiche Kür im Schritt. Syvaron konnte erneut Turniererfahrungen sammeln und alle werden sich weiterhin auf das nächste Turnier vorbereiten.

Gestern waren auch unsere Trainer sehr fleißig. Um 10.00 Uhr trafen sich alle am Stall zu einer gemeinsamen Fortbildung. Inhalte waren die Entwicklung des Kindes und seine Fähigkeiten inklusive deren Auswirkungen auf den Voltigiersport und die Planung und Gestaltung einer Voltigier Stunde. Es wurde nicht nur theoretisch gearbeitet. Das Gelernte und Erarbeitete vom Vormittag wurde direkt am Nachmittag in die Praxis umgesetzt.

Es war ein sehr erfolgreicher und effizienter  Tag und hat allen sehr viel Spaß gemacht. Vielen Dank an alle, die bei der Vorbereitung und Umsetzung tatkräftig mit geholfen haben. Besonderer Dank geht aber an Annegret, Julchen und Anna die die mit ganz viel Engagement diese Fortbildung geplant und vorbereitet haben. Hier ein paar Eindrücke .

 

Bis bald  Eure Ida´s

14.04.2018

 

Guten Morgen,

 

für das Team von Clöd und Franzi laufen die letzten Vorbereitungen. Das Schritt-Galopp Team wird morgen in Rhede beim nächste Voltigierturnier starten. Wir freuen uns wenn ganz viele Besucher zur Unterstützung kommen. Die Prüfung beginnt um 12:30 Uhr und unser Team wird voraussichtlich als 2. Mannschaft in den Zirkel einlaufen. Die Adresse lautet:

 

                                           Reitverein Rhede

                                           Hoymersweg 1

                                           46414 Rhede 

 

Wir freuen uns auf Euch. Liebe Grüße

 

Eure Ida`s

08.04.2018

 

 

auch in den Ferien waren unsere Voltigierer und Trainer und natürlich alle Helfer sehr fleißig.

Die letzte Ferienwoche hat unser M** Team für ein Trainingslager genutzt. Es wurde an der aktuellen Kür und der Verfeinerung der Pflichtelemente gearbeitet. Ein vielfältiges Krafttraining wurde absolviert und der Spaß kam natürlich auch nicht zu kurz. Was so alles passiert ist, könnt Ihr aber auch gerne auf der Seite des M** Teams nachlesen. Mehr Infos gibt es hier.

Am Samstag stand dann auch der obligatorische Frühjahrsputz am Stall auf dem Plan. Viele Helfer haben sich schon früh am Stall getroffen um Fenster zu putzen, Unkraut zu jäten und aufzuräumen. Das Wetter war uns gut gesonnen uns somit war es ein sehr erfolgreicher Tag. Vielen Dank nochmal an alle Beteiligten.

 

Eure Ida´s

02.04.2018

 

Am Mittwoch ging es für unsere Team um Fabi, mitten in der Nacht, auf die Reise. Ziel war Saumur in Frankreich zum CVI. Nach einer langen anstrengenden Fahrt sind sie aber wohl erhalten dort angekommen und konnten ihr Heim auf Zeit einrichten.

Die Verfassungsprüfung absolvierte Dantez erfolgreich und somit konnten Fabi und Iris sich auf die Vorbereitungen für die Starts konzentrieren. Am Ostersamstag liefen Fabi, Iris und Dantez für die Pflicht in den Zirkel ein. Fabi konnte diese souverän abrufen und auch Dantez machte seine Sache gut. Am Ende landeten sie auf dem sechsten Platz.

Am Ostersonntag stand die Kür auf dem Programm. Fabi zeigte, obwohl es noch sehr früh in der Saison ist, eine sehr schwierige und gut ausgeführte Kür. Diese konnte sie, in ihrem Starterfeld, für sich entscheiden und gewinnen. Herzlichen Glückwunsch.

Am Ende des Tages landeten Fabi, Iris und Dantez auf dem 2.Platz  beim internationalen Vergleich und durften die silberne Schleife aus Frankreich mit nach Hause nehmen.

Heute ging es dann wieder auf den Heimweg. Nach einer langen Fahrt sind alle  stolz und müde in Toeven  wieder angekommen und schauen mit voller Zuversicht auf die kommenden Turniere. Wir drücken weiterhin die Daumen.

 

Eure Ida´s

 

20.03.2018

 

 

Wir dürfen stolz verkünden, dass gestern ein neues Vereinsmitglied bei uns in Toeven eingezogen ist. Der 11- jährige Don Dempsey komplettiert unser Pferdeteam und wird jetzt behutsam in den Voltigier-Sport eingeführt. Er ist schon jetzt sehr verschmust und wir freuen uns auf eine tolle gemeinsame Zeit. Herzlich Willkommen lieber Don

02.03.2018

 

Am 10.03.2018 startet unser Schritt Galopp Team (Ida5) von Ina und Annika in die Saison. Sie werden um 10.30 Uhr beim Holzpferdturnier in Rheudt, beim Reit- und Voltigierverein Equus ,an den Start gehen. Die Adresse lautet:

 

Turnhalle am Schulweg

Schulweg 15

47509 Rheudt

 

Die Zeiteinteilung findet ihr hier. Wir freuen uns auf viele Besucher und Unterstützer.

Bitte alle auch nochmal an die Jahreshauptversammlung am 09.03.18 in Hamminkeln denken. Wir erwarten euch.

 

Bis Bald

16.02.2018

 

Heute ging es für die Freitags- und Dienstagskinder aufs Eis. Die Gruppen hatten gemeinsam viel Spaß und ließen es sich in den Pausen bei leckerem Kuchen und Getränken gut gehen.

13.02.2018

 

Hallo, 

auch am "dullen Dienstag" ist bei uns in der Halle karnevalistisches Treiben angesagt. Das M** Team und die Dienstags Anfänger nutzen die 5. Jahreszeit und setzten ihr Können in Kostümen um.

12.02.2018

 

Helau und Alaaf,

 

selbst Karneval kann unsere fleißigen Voltigierer nicht vom Training abhalten. Unser M* Team hat den Rosenmontag für ein effektives Kürtraining genutzt. Natürlich durfte der Spaß nicht fehlen und in Kostümen ist die gute Laune garantiert, aber seht selbst.

 

Euch allen noch schöne Karnevalstage!!!

29.01.2018

 

Der Longierlehrgang mit Aggi hat uns allen viel Spaß gemacht. Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen.

Syvaron stellte sich als Musterschüler heraus. Er hat ein kleines Trainingsprogramm bekommen um seine  Schwächen noch weiter zu minimieren.

Für Appi gab es ein größeres Programm. Für ihn heißt es ab sofort Bauchmuskel-training.

Dantez hat ein kleines Gymnastikprogramm absolviert.

Wir haben alle neue Erkenntnisse gesammelt und arbeiten nun fleißig weiter. 

23.01.2018

 

Hallo auch wir melden uns mal wieder aus dem Wintertraining. Wir sind alle gut ins neue Jahr gekommen und nutzen die Zeit zur Vorbereitung auf die bald beginnende Saison.

 

Fabi hat in der letzten Zeit an den Bundeskaderlehrgängen in Warendorf teilgenommen. Hierbei waren Trainingsinhalte die Leistungsdiagnostik und das erstellen von Trainingsplänen sowie Kür und Choreographie Einheiten und Pflichttechniken. Außerdem waren sie mit Dantez beim Landeskadertraining.

Eine ereignisreiche Zeit. Jetzt steht das Erstellen des Trikots an und natürlich das übliche Training.

 

Auch unsere Kleinsten, die Zwerge sind fleißig. Es sind wieder neue Kinder hinzu gekommen. Hier gilt es erst mal, als Gruppe zusammen zu wachsen und die Grundregeln beim voltigieren zu erlernen, wie zum Beispiel, wie versorge ich das Pferd, was benötigt ein Pferd damit es ihm gut geht, gegenseitige Rücksichtnahme und gutes Zuhören. Auf Jonny wird in allen Bewegungsrichtungen geturnt und vielseitig die Beweglichkeit der Kinder gefördert. Gerade bei den Kleinsten ist Motivation alles. Wer gut mitmacht und zuhört bekommt eine Siegerschleife.

 

Das Schritt Galopp Team 1 wächst langsam immer mehr zusammen. Nach dem Syvaron dieses Team begleitet und auch wieder neue Mädels dazu gekommen sind, wird es immer mehr eine Einheit. Zur Zeit wird an einer neuen Kür gebastelt und alle freuen sich schon auf die neue Saison.

 

Im M** Team hat sich auch so einiges getan. Die Zusammensetzung hat sich geändert und auch diese Saison werden sie als M Team starten. Mittlerweile ist es eine sehr junge Gruppe. Alle bereiten sich sehr diszipliniert und motiviert auf die neue Saison vor. Dadurch , dass der Verein jetzt stolzer Besitzer eines Movies ist, trainiert das Team Samstags immer auf dem Movie. Eine tolle Bereicherung zum Training.