Aktuelles

30.06.2019

 

Hallo zusammen,

 

eine ereignisreiche, erfolgreiche Zeit liegt hinter uns.

 

Am letzten Mai Wochenende starteten unsere M-Teams und das L-Team in Voerde. Das M* Team belegte den 3.Platz und das M** Team landete auf dem 4. Platz. auch das L Team belegte den 4.Platz.

Fabi, Iris und Dantez waren an diesem Wochenende beim Preis der Besten und konnten sich den 3.Platz sichern.

 

Schon  am 1. Juniwochenende ging es für unser M** Team zum Turnier nach Lobberich. Hier zeigte sich die Mannschaft in toller Form und landeten auf dem 2. Platz. Es fehlten 0,003 Punkte zum 1.Platzierten.

 

Am 16.06.2019 starteten unsere Puckis mit Appi in Hamminkeln. Fast alle Voltigierer*innen zeigten ihre Pflicht im Galopp und konnten sich am Ende des Tages über den 2. Platz freuen.

 

Das Wochenende um den 22.06.2019 stand ganz im Zeichen der Rheinischen Meisterschaft. Fabi startete an allen Tagen mit einer guten Pflicht und einer sauber geturnten Kür. In der Endauswertung durften sich Fabi, Iris und Dantez dann über einen tollen 2. Platz freuen. Zudem war die Freude sehr groß, denn Fabi wurde für die Weltmeisterschaft in Ermelo nominiert.

 

Wir gratulieren allen Voltigierer*innen und Trainern für diese guten Leistungen und wünschen euch weiterhin eine ereignisreiche Saison.

 

Euer Ida Team

14.05.2019

 

Am vergangenen Wochenende machten sich einige Voltigierer aus unserem Verein auf den Weg nach Kalkar und dort beim Turnier des VVS Kalkar zu starten. Den Anfang machte unser Team V. Sie zeigten eine sichere Pflicht und auch mit ihrer Kür waren sie sehr zufrieden. Trotz kleinerer Bodenberührungen konnten sie die Prüfung mit einer Note von 7,288 für sich entscheiden und wurden mit dem 1. Platz belohnt. Herzlichen Glückwunsch.

Weiter ging es mit dem Team IV. Dieses startete zum ersten Mal in der Leistungsklasse E. Die Pflicht verlief sehr solide und auch in der Kür konnten sie erste Erfahrungen sammeln. Syvaron zeigte sich sehr nervös und musste sich erst an die Gegebenheiten gewöhnen. Alles in Allem durften die Mädels sich aber über einen dritten Platz freuen. Herzlichen Glückwunsch auch an Euch und weiter so!!

Auch unsere Fabi lief mit Iris und Don in den Zirkel ein. Don zeigte sich von seiner besten Seite ,hatte aber mit dem schweren Boden zu kämpfen. Nach einer guten Pflicht und einem kleinen Sturz in der Kür, beendete Fabi die 1. Sichtung mit dem 2.Platz hinter Mona Pavetic. Auch Euch natürlich Herzlichen Glückwunsch.

Dieses Wochenende war ein toller Saisonauftakt und wir freuen uns auf eine gemeinsame, ereignisreiche Saison mit Euch.

 

Viele Grüße

 

29.04.2019

 

In der letzten Ferienwoche absolvierte das M** Team ihr Trainingslager. Es standen viele verschiedene Punkte auf dem Programm. Angefangen vom Gestalten der Motivationsboxen, über einen Besuch in der Trampolinhalle und des Bahias bis hin zum gemeinsamen Übernachten. Der Hauptaugenmerk lag aber ganz klar beim Training. Hier wurde viel am Krafttraining gearbeitet und natürlich auf dem Pferd trainiert. Zum Abschluss bekamen die Mädels noch viele gute Hilfen und Verbesserungsvorschläge in einer Trainingseinheit mit Corinna Knauf. Vielen Dank an alle, die diese tolle Woche zum Erlebnis haben werden lassen.

 

06.04.2019

 

Auch bei uns ist wieder ein wenig der Alltag eingekehrt. 

Am vergangenen Sonntag besuchte die Schritt-Galopp-Gruppe von Clöd und Franzi die Trampolinhalle. Alle hatten sehr viel Spaß und nutzten die turnerischen Einheiten für die kommende Saison.

Heute haben die Puckis mit Lea, Franzi und Appi die Turniersaison für uns eröffnet und konnten sich mit einer Wertung von 5,3 den 4. Platz sichern. Herzlichen Glückwunsch und allen Voltigierern eine tolle Saison 2019.

05.01.2019

 

In unserem Verein ist eine große Lücke entstanden. An den Feiertagen mussten wir uns schweren Herzens von unserer Vereinskameradin und Freundin Elke Schmidt verabschieden. Elke war immer Ansprechpartnerin, wenn es um unsere Pferde ging. Sie hat als Reitlehrerin ihr umfangreiches Wissen an unsere Reiter weitergegeben und ist auch selbst geritten. Bei Turnieren war sie ständige Begleiterin von Dantez, Iris und Fabi. Elke wird immer in unserer Erinnerung bleiben. Unser Mitgefühl gilt vor allem auch ihrer Familie.